Dossier

Über Schreiben sprechen

Eine Interviewreihe zum wissenschaftlichen Schreiben

Alle Artikel lesen (18)

Kalenderblatt | 14. April 1783

In Berlin wird Gotthold Ephraim Lessings Schauspiel „Nathan der Weise“ uraufgeführt.

„Der Aberlauben schlimmster ist, den seinen / Für den erträglichern zu halten.“

Gotthold Ephraim Lessing, Dramatiker, Kritiker und Theoretiker (1729-1781)

Neueste Artikel

Andreas Arndt | Gesellschaftstheorie & Anthropologie

Eine dialektische Überwindung des Kant’schen Vorbilds?

Rezension zu „Prekäres Glück. Adorno und die Quellen der Normativität“ von Peter E. Gordon

Artikel lesen

Les Back, Marc Ortmann | Wissenschaft & Technik

Musik ist eine Form der Soziologie

Les Back im Gespräch mit Marc Ortmann

Artikel lesen

Georg Diezi | Gesellschaftstheorie & Anthropologie

Besser hoffen als verzweifeln

Rezension zu „Klimakrise und Gesellschaftstheorie: Zu den Herausforderungen und Chancen globaler Umweltpolitik“ von Helmut Willke

Artikel lesen

Claus Leggewie | Politik & Zeitgeschichte

Die Vorläufer der Neuen (alten) Rechten

Rezension zu „Rechtsextrem: Biografien nach 1945“ von Gideon Botsch, Christoph Kopke und Karsten Wilke (Hg.)

Artikel lesen

Ingolfur Blühdorn | Gesellschaftstheorie & Anthropologie

Transformationspolitik in der Falle

Vorabdruck aus „Unhaltbarkeit. Auf dem Weg in eine andere Moderne“ von Ingolfur Blühdorn

Artikel lesen

Frank Eckardt | Wirtschaft & Recht

Verhärtete Fronten

Literaturessay zu „Gentrifizierung und Verdrängung“ von Jan Glatter und Michael Mießner (Hg.), zu „Gentrifizierung als Rechtsproblem“ von Jürgen Kühling sowie zu „Frankfurt am Main – eine Stadt für alle?“ von Johanna Betz et al. (Hg.)

Artikel lesen

Dossier

Ein (neuer) Kanon für die Soziologie?

Eine Debatte über das Fach und seine Klassiker:innen

Alle Artikel lesen (3)

Andreas Reckwitz | Gesellschaftstheorie & Anthropologie

Theorie & Gesellschaft

Vortragsreihe an der Humboldt-Universität zu Berlin

Artikel lesen

Peter Imbusch | Politik & Zeitgeschichte

Johan Galtung

Ein Nachruf

Artikel lesen

Peer Illner | Politik & Zeitgeschichte

Was in der politischen Theorie unsichtbar bleibt

Rezension zu „Präfiguration. Zur Politizität einer transformativen Praxis“ von Paul Sörensen

Artikel lesen

Tobias Hauffe, Jens Bisky | Kultur & Medien

Wie kann man unvermittelte Gewalt verstehen?

Episode 22 des Mittelweg 36-Podcasts

Artikel lesen

Multimedia

Unser Nachrichtendienst mit Videos und Podcasts präsentiert Informationen aus erster und zweiter Hand

Alle Artikel lesen

Andreas Reckwitz | Podcast / Video

Theorie & Gesellschaft

Vortragsreihe an der Humboldt-Universität zu Berlin

Artikel lesen

Tobias Hauffe, Jens Bisky | Podcast / Video

Wie kann man unvermittelte Gewalt verstehen?

Episode 22 des Mittelweg 36-Podcasts

Artikel lesen

Stephanie Kappacher | Wirtschaft & Recht

Aufgelesen

Die Zeitschriftenschau im März 2024

Artikel lesen

Christine Magerski | Kultur & Medien

A new kind of citizenship? Hipster zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Rezension zu „Hipsterism. A Paradigm for Modernity“ von Tara Semple

Artikel lesen

Ash Watson, Marc Ortmann | Kultur & Medien

Nachdenken über die ästhetische Form von Ideen

Ash Watson im Gespräch mit Marc Ortmann

Artikel lesen

Berthold Vogel | Soziales Leben

Klimafragen sind Gesellschaftsfragen

Rezension zu „Verkaufte Zukunft. Warum der Kampf gegen den Klimawandel zu scheitern droht“ von Jens Beckert

Artikel lesen

Vorgestelltes Thema

Dossier

In Sachen KI

Zur Diskussion um eine schillernde Technologie

Alle Artikel lesen (5)

Jürgen Habermas | Gesellschaftstheorie & Anthropologie

Bildung als Erfahrung

Erinnerung an Oskar Negt

Artikel lesen

Newsletter