Dossier

Der Partisan

Zum 50. Todestag von Georg Lukács, dem bis auf den heutigen Tag umstrittenen Gesellschafts-, Geschichts- und Literaturtheoretiker

Alle Artikel lesen (4)

Kalenderblatt | 21. Juni 1905

* Jean-Paul Sartre

„Der Mensch ist, was er vollbringt.“

Jean-Paul Sartre, französischer Schriftsteller, Philosoph und Publizist (1905-1980)

Neueste Artikel

Christian Fleck | Wissenschaft & Technik

Leistungsbeurteilung aus dem Lehnstuhl

Literaturessay zu „Die Soziologie und ihre Nachbardisziplinen im Habsburgerreich" von Karl Acham (Hg.)

Artikel lesen

Leo Roepert | Gesellschaftstheorie & Anthropologie

Die herrschenden Gedanken

Rezension zu „Die Rückkehr der Ideologie. Zur Gegenwart eines Schlüsselbegriffs“ von Heiko Beyer und Alexandra Schauer (Hg.)

Artikel lesen

Robert Zwarg | Kultur & Medien

Forever Achtundsechzig

Rezension zu „1968. Soziale Bewegungen, geistige WegbereiterInnen“ von Jens Bonnemann, Paul Helfritzsch, Thomas Zingelmann (Hg.) und „Im Vorraum. Lebenswelten Kritischer Theorie um 1969“ von Dennis Göttel und Christine Wessely (Hg.)

Artikel lesen

Sighard Neckel | Politik & Zeitgeschichte

Die Klimakrise und das Individuum

Über selbstinduziertes Scheitern und die Aufgaben der Politik

Artikel lesen

Peter Niesen | Politik & Zeitgeschichte

... denn sie wissen, was sie tun

Rezension zu „Die demokratische Regression. Die politischen Ursachen des autoritären Populismus" von Armin Schäfer und Michael Zürn

Artikel lesen

Renate Kreile | Politik & Zeitgeschichte

Umkämpfte Erinnerungslandschaften

Rezension zu „Embattled Dreamlands. The Politics of Contesting Armenian, Kurdish and Turkish Memory“ von David Leupold

Artikel lesen

Martin Bauer | Kultur & Medien

Aufgelesen

Die Zeitschriftenschau im Mai 2021

Jörg Lesczenski | Wirtschaft & Recht

Family-Owned, Family-Managed, Family-Controlled

Rezension zu „Verdienst und Vermächtnis. Familienunternehmen in Deutschland und den USA seit 1800“ von Harmut Berghoff und Ingo Köhler

Artikel lesen

Nina Degele | Politik & Zeitgeschichte

Kurz vor knapp

Rezension zu „Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel. Konturen der weltweiten Protestbewegung“ von Sebastian Haunss und Moritz Sommer (Hg.) und „Gemeinsam für die Zukunft. Fridays for Future und Scientists for Future“ von David Fopp

Artikel lesen

Herfried Münkler | Politik & Zeitgeschichte

Die kritische Infrastruktur der Demokratie

Rezension zu „Freiheit, Gleichheit, Ungewissheit. Wie schafft man Demokratie?" von Jan-Werner Müller

Artikel lesen

Philipp Müller | Politik & Zeitgeschichte

Projekt Moderne, Außenstelle Anatolien

Rezension zu „Eigensinnige Musterschüler. Ländliche Entwicklung und internationales Expertenwissen in der Türkei (1947–1980)“ von Heinrich Hartmann

Artikel lesen

Sebastian Dute | Gesellschaftstheorie & Anthropologie

Pandemie, Politik und Problematisierungen

Didier Fassins Vorlesung im Sommersemester 2021 am Collège de France (1/3)

Artikel lesen

Dominik Gerstner | Wirtschaft & Recht

Die Verbrecher von morgen?

Rezension zu „Personenbezogenes Predictive Policing. Kriminalwissenschaftliche Untersuchung über die Automatisierung der Kriminalprognose“ von Lucia M. Sommerer

Artikel lesen

Multimedia

Unser Nachrichtendienst mit Videos und Podcasts präsentiert Informationen aus erster und zweiter Hand

Alle Artikel lesen

Podcast / Video

Verschwörungstheorien

Mosse-Lectures an der Humboldt-Universität zu Berlin im Sommersemester 2021

Artikel lesen

Podcast / Video

Kapitalismus und Kapitalismuskritik

Podcast zur Ringvorlesung an der Universität Basel

Artikel lesen

Vorgestelltes Thema

Dossier

Der ewige Zeitgenosse

Zum 200. Geburtstag von Charles Baudelaire

Alle Artikel lesen (8)