Deadline: 17.01.2022

Zu treuen Händen? Verbraucherdatenschutz und digitale Selbstbestimmung

Call for Papers für eine Online-Vortragsreihe der Verbraucherzentrale NRW e.V. Deadline: 17. Januar 2022

Wichtig: Sie können laufend Beiträge einreichen, der Call endet am Montag, den 17. Januar 2022.

Ziel dieser Vortragsreihe ist es, wissenschaftliche Expertise zum Thema Datenintermediäre zu erlangen, zu bündeln und unter Beteiligung von verbraucherpolitischen Akteuren sowie einer interessierten Öffentlichkeit zu diskutieren. Angesichts des fortschreitenden Tempos der europäischen und nationalen Regulierung in diesem Bereich und der aktuellen Unklarheit über Ausgestaltung, Rolle und Zielsetzung ist eine wissenschaftliche Beratung in diesem Bereich unerlässlich.

[…]

Themen und Fachgebiete
Gesucht werden Beiträge zu empirischen, theoretischen und technischen Aspekten der Datentreuhänderschaft und der Datenintermediären. Mögliche Themen sind:

  • Datentreuhänder Modelle
  • Datenschutzmanagement aus Verbraucher:innensicht
  • Technische Unterstützungsmöglichkeiten und deren Aneignung
  • Erfahrungen von Betroffenen von Datenmissbrauch
  • Ethische, rechtliche und gesellschaftliche Aspekte
  • Geschäftsmodelle der Datentreuhänder
  • Interoperabilität

Fristen, Terminplanung und Honorar
Geplant ist pro Monat eine Online-Veranstaltung via Zoom mit bis zu zwei Vorträgen. Die letzte Veranstaltung findet Anfang Februar 2022 statt. Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier: https://www.verbraucherforschung.nrw/zu-treuen-haenden-tagungsreihe-datenintermediaere-datentreuhaender-60831.

Bitte senden Sie ein aussagefähiges Abstract (maximal 2.000 Zeichen inkl. Leerzeichen; Titel, Autor:innennamen, Kontaktdaten und Keywords zählen nicht dazu) sowie eine akademische Kurzbiografie und eine Liste Ihrer einschlägigen Publikationen als eine PDF-Datei über das Kontaktformular auf der Seite: https://www.verbraucherforschung.nrw/zu-treuen-haenden-tagungsreihe-datenintermediaere-datentreuhaender-cfp-60822

Bitte beachten Sie vor Einsendung unsere allgemeinen Datenschutzhinweise sowie den speziellen Datenschutzhinweis für Freie-Mitarbeiter:innen-Verträge.

Zum vollständigen Call for Papers (Pdf)