Alle Artikel von Florian Mühlfried

Florian Mühlfried | Essay |

Am Ende des Vertrauens

Gedanken aus der Sozialanthropologie zur „Zeitenwende“

Artikel lesen

Florian Mühlfried

Florian Mühlfried ist Professor für Sozialanthropologie an der Staatlichen Ilia-Universität in Georgien. Sein Essay „Misstrauen. Vom Wert eines Unwertes“ wurde 2019 für den Tractatus-Preis des Philosophicum Lech nominiert. Im Juli 2022 erscheint sein neues Buch über „Unherrschaft und Gegenherrschaft“.