Alle Artikel von Hourya Bentouhami

Hourya Bentouhami | Essay |

Dem Leib verhaftet

Fanon im Lichte von Merleau-Pontys Phänomenologie

Artikel lesen

Autorinnenfoto von Hourya Bentouhami

Hourya Bentouhami

Dr. Hourya Bentouhami unterricht Philosophie an der Universität Toulouse Jean-Jaurès und ist Mitglied des Institut Universitaire de France. Ihre Arbeiten widmen sich einer Reimagination von Migration, Gewaltfreiheit und zivilem Ungehorsam aus der Perspektive einer kritischen Philosophie von Race und Geschlecht. 2015 erschien „Race, cultures, identités. Une approche féministe et postcoloniale“ in den Presses Universitaires de France.