Alle Artikel von Karl Marx

Karl Marx, Hannah Schmidt-Ott, Clemens Reichhold, Karsten Malowitz, Felix Hempe | Jubiläum |

Die Ikonographie des Klassenkampfs

Eine Zeitreise durch vergangene Wellen vormaliger Marxbegeisterung

Artikel lesen

Karl Marx, Tove Soiland | Essay |

Der Sockel des Eisbergs

Umrisse eines feministischen Marxismus für das 21. Jahrhundert

Artikel lesen

Tine Haubner, Karl Marx | Essay |

Let’s Talk About Exploitation!

Zur Wiederbelebung eines totgesagten Begriffs

Artikel lesen

Karl Marx, Wiebke Wiede | Veranstaltungsbericht |

Marx exposed

Wiebke Wiede hat in Marxens Geburtsstadt die Ausstellung "Von Trier in die Welt – Karl Marx, seine Ideen und ihre Wirkung" im Museum Karl-Marx-Haus, die Landesausstellung „Karl Marx 1818–1883. Leben. Werk. Zeit." im Stadtmuseum Simeonstift und die Kooperationsausstellung „LebensWert Arbeit" des Bistums Trier im Museum am Dom besucht.

Artikel lesen

Wolfgang Eßbach, Karl Marx | Essay |

Opium – Idealismus – Ideologie

Revolution und Religion bei Marx

Artikel lesen

Karl Marx, Julia Hörath | Jubiläum |

Karl Marx, die Marke

Heute 70 Cent, vormals 30 Pfennig

Artikel lesen

Frigga Haug, Clemens Reichhold, Karl Marx | Jubiläum |

Die Arbeit im Common Sense

Frigga Haug im Gespräch mit Clemens Reichhold

Artikel lesen

Daniel Loick, Karl Marx | Jubiläum |

Marx' Politik der Lebensformen

Über das Glück, nicht in diese Welt integriert zu sein

Artikel lesen

Karl Marx, Martin Jay | Essay |

Eine kurze Geschichte der Entfremdung

In der Nachkriegszeit galt Entfremdung als das Grundübel der Moderne. Warum fühlen wir uns heute nicht mehr „entfremdet“?

Artikel lesen

Karl Marx, Timo Luks | Jubiläum |

Marx' Schatz

Über Reichtümer jenseits von Kapital im "Kapital"

Artikel lesen

Karl Marx | Jubiläum |

Für Auge & Ohr

Eine Zusammenstellung von Videos und Podcasts ausgewählter Veranstaltungen aus Anlass des 200. Geburtstags von Karl Marx

Artikel lesen

Karl Marx

Dr. Karl Marx ist Soziologe, Ökonom und Philosoph. Forschungsaufenthalte u. a. in Brüssel, Paris und London. Zahlreiche Veröffentlichungen zu politischen, wirtschafts-wissenschaftlichen und gesellschaftstheoretischen Themen, insbesondere zum Verhältnis von Lohnarbeit und Kapital.