Alle Artikel von Philipp Staab

Philipp Staab | Rezension |

Kapital, Information, Kontrolle

Rezension zu „Kapital und Ressentiment“ von Joseph Vogl

Artikel lesen

Philipp Staab, Dominik Piétron | Rezension |

A Decent Proposal

Rezension zu „Gig Economy. Prekäre Arbeit im Zeitalter von Uber, Minijobs & Co.“ von Colin Crouch

Artikel lesen

Philipp Staab | Rezension |

Wer hat Angst vorm Eisenmann?

Nigel M. de S. Cameron will uns das Fürchten vor der Robotisierung lehren

Artikel lesen

Philipp Staab | Rezension |

Messen, Werten, Hierarchisieren

Steffen Mau zur soziometrischen Vermessung der Welt

Artikel lesen

Philipp Staab | Rezension |

Aufstieg und Ende der Plattform

Nick Srnicek über die Organisationsform des digitalen Kapitalismus

Artikel lesen

Philipp Staab | Rezension |

Das kybernetisierte Selbst

Simon Schaupp über digitale Selbstüberwachung

Artikel lesen

Philipp Staab, Alrik Schubotz | Essay |

Das Subjekt der Digitalisierung

Misstrauen im Labor der digitalen Moderne

Artikel lesen

Philipp Staab | Rezension |

Jenseits von Industrie 4.0

Einfacharbeit in der Industrie

Artikel lesen

Philipp Staab | Rezension |

Dividuell aktiviert

Dennis Eversberg erklärt, wie Arbeitsmarktpolitik Subjektivitäten produziert

Artikel lesen

Philipp Staab | Essay |

Die Zähmung des Biestes

Uber als Aushängeschild des digitalen Kapitalismus

Artikel lesen

Philipp Staab

Philipp Staab ist Professor für die Soziologie der Zukunft der Arbeit an der Humboldt-Universität zu Berlin und am Einstein Center Digital Future (ECDF).