Alle Artikel von Raphael Rössel

Raphael Rössel | Rezension |

Mut zur Synthese

Rezension zu "Was ist Behinderung? Abwertung und Ausgrenzung von Menschen mit Funktionseinschränkungen vom Mittelalter bis zur Postmoderne" von Christoph Egen

Artikel lesen

Raphael Rössel

Raphael Rössel ist Disability Historian und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er promoviert im DFG-Projekt „,Behinderte‘ Familien? Aufgabenverteilung und Rollenzuweisungen im Alltag westdeutscher Familien mit behinderten Angehörigen zwischen 1945 und den 1980er Jahren“. In seiner Arbeit untersucht er den Wandel familiärer Pflegearrangements mit behinderten Kindern sowie die Handlungsspielräume Pflegender und Gepflegter. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen der Disability History, der Care History, der Geschichte populärer Kulturen und der Geschlechtergeschichte.