Claudia Zerle-Elsäßer | Rezension |

We Are Family

Rezension zu „Co-Parenting und die Zukunft der Liebe. Über post-romantische Elternschaft“ von Christine Wimbauer

Bernhard Borgetto | Rezension |

Mit Bedacht gegen Beschleunigung

Rezension zu „Medizinische Versorgung zwischen Fortschritt und Zeitdruck. Auswirkungen gesellschaftlicher Beschleunigungsprozesse auf das Gesundheitswesen“ von Martin Scherer, Josef Berghold und Helmwart Hierdeis (Hg.)

Artikel lesen

Wolfgang Eßbach | Rezension |

Der Glaube im Nachlass. John Rawls posthum

Rezension zu „Über Sünde, Glaube und Religion“ von John Rawls

Artikel lesen

Peter Wagner | Rezension |

In den Klimawandel hineingeschlittert?

Rezension zu „The Climate of History in a Planetary Age“ von Dipesh Chakrabarty

Artikel lesen

Samir Sellami | Rezension |

Ein literatursoziologischer Kraftakt

Rezension zu „Schreiben. Eine Soziologie literarischer Arbeit“ von Carolin Amlinger

Artikel lesen

Tanja Kubes | Rezension |

Maschinen wie wir

Rezension zu „Künstliche Intelligenz und Empathie. Vom Leben mit Emotionserkennung, Sexrobotern & Co“ von Catrin Misselhorn

Artikel lesen

Felix Gnisa | Rezension |

Zwischen Bordstein und Skyline

Rezension zu „Soziologie des Gangstarap. Popkultur als Ausdruck sozialer Konflikte“ von Martin Seeliger

Artikel lesen

Christian Fleck | Literaturessay |

Klassiker der empirischen Sozialforschung, wiedergelesen

Bemerkungen anlässlich dreier Neuauflagen

Artikel lesen

Thomas Steinfeld | Rezension |

Das Verlangen nach System

Rezension zu „Marx, Wagner, Nietzsche. Eine Welt im Umbruch“ von Herfried Münkler

Artikel lesen

Ingeborg Villinger | Rezension |

Appell zur Gewöhnung an die evolutionär vibrierende Gesellschaft

Rezension zu „Unbehagen. Theorie der überforderten Gesellschaft“ von Armin Nassehi

Artikel lesen

Jens Adam | Rezension |

Eine einfache Geschichte

Rezension zu „Death of a Traveller“ von Didier Fassin

Artikel lesen