Podcast / Video |

Ear Hustle

Aus der Black Box Gefängnis.

Ein preisgekröntes Format, das sich daran macht Mythen über einen Teil der Gesellschaft zu zerstören, der meist unsichtbar bleibt oder aber im grellen Licht von Spielfilmen und Serien überzeichnet wird. Gegründet und produziert im Gefängnis von St. Quentin, California. Die AutorInnen suchen bewusst nicht die Sensation sondern Themen aus dem Alltag: Themen, die für die Gefangenen selbst Relevanz besitzen.

Hier geht’s zur Podcast-Reihe (Link).

Als Einstiegsepisode empfohlen: eine Begegnung mit „the darkest place in California“, dem Trakt, der ein Gefängnis im Gefängnis bildet. Hier warten Gefangene auf den Vollzug der Todesstrafe. Angesichts der fast gänzlichen Isolation der Insassen ist der Zugang eine ganz eigene Herausforderung.

Hier geht's zur Einstiegs-Episode (Link).

Kategorien: Sicherheit Rassismus / Diskriminierung

Empfehlungen

Dominik Gerstner

Die Verbrecher von morgen?

Rezension zu „Personenbezogenes Predictive Policing. Kriminalwissenschaftliche Untersuchung über die Automatisierung der Kriminalprognose“ von Lucia M. Sommerer

Artikel lesen

Patrick Hönig

Die Logik der Exklusion

Rezension zu „The Crimmigrant Other. Migration and Penal Power“ von Katja Franko

Artikel lesen

Valentin Domann

Lokal, regional, national

Rezension zu „Rechtes Denken, rechte Räume? Demokratiefeindliche Entwicklungen und ihre räumlichen Kontexte“ von Lynn Berg und Jan Üblacker (Hg.)

Artikel lesen