Mischa Suter | Essay |

Pathologien der Freiheit

Fanon und die Psychiatrie

Karsten Malowitz | Zeitschriftenschau |

Aufgelesen

Die Zeitschriftenschau im November 2021

Artikel lesen

Andrew Tompkins | Rezension |

Erkundungen im Grenzgebiet

Rezension zu „Grenzforschung. Handbuch für Wissenschaft und Studium“ von Dominik Gerst, Maria Klessmann und Hannes Krämer

Artikel lesen

Julia Schulze Wessel | Rezension |

Die Politik der Anderen

Doppelrezension zu „Undienlichkeit. Gewaltgeschichte und politische Philosophie“ und „Widerstände. Gewaltenteilung in statu nascendi“ von Iris Därmann

Artikel lesen

Benjamin Möckel | Rezension |

Aus der Not geboren

Rezension zu „Am Anfang war Biafra. Humanitäre Hilfe in den USA und der Bundesrepublik Deutschland“ von Florian Hannig

Artikel lesen

Thomas Hoebel | Essay |

Ohne Distanz

Was wir von einem Ex-Kanzlerkandidaten über die Erneuerung von Parteien lernen können

Artikel lesen

Thomas Steinfeld | Rezension |

Das Verlangen nach System

Rezension zu „Marx, Wagner, Nietzsche. Eine Welt im Umbruch“ von Herfried Münkler

Artikel lesen

Klaus Schlichte | Rezension |

Die Schließung der Welt

Rezension zu „Sortiermaschinen. Die Neuerfindung der Grenze im 21. Jahrhundert“ von Steffen Mau

Artikel lesen

Armin Steinbach | Rezension |

Den Staat entfesseln

Rezension zu „Der entzauberte Staat. Was Deutschland aus der Pandemie lernen muss“ von Moritz Schularick

Artikel lesen

Palle Bech-Pedersen | Rezension |

Demokratie, aber richtig

Rezension zu „Unverkürzte Demokratie. Eine Theorie deliberativer Bürgerbeteiligung“ von Cristina Lafont

Artikel lesen

Kevin Hall | Literaturessay |

Über den Umgang mit Viren und Pandemien

Literaturessay zu „New Pandemics, Old Politics“ von Alex de Waal, „Modern Epidemics“ von Salvador Macip und „Quarantine Life from Cholera to COVID-19“ von Kari Nixon

Artikel lesen

Jan-Otmar Hesse | Rezension |

Das verlorene Jahr

Rezension zu „Welt im Lockdown. Die globale Krise und ihre Folgen“ von Adam Tooze

Artikel lesen

Florian Geisler | Rezension |

Die Disziplinierung Europas

Rezension zu „Die politische Theorie des Neoliberalismus“ von Thomas Biebricher

Artikel lesen

Jan Weyand | Rezension |

Über die Wollust des Hasses

Rezension zu „Emotionen und Antisemitismus. Geschichte – Literatur – Theorie“ von Stefanie Schüler-Springorum und Jan Süselbeck (Hg.)

Artikel lesen

Julian Nicolai Hofmann | Rezension |

Kalte Krieger auf Acid

Rezension zu „The Last Man Takes LSD. Foucault and the End of Revolution“ von Mitchell Dean und Daniel Zamora

Artikel lesen

Frauke Hamann | Rezension |

Eine Milieustudie des eigenen Umfelds

Rezension zu „Die Verlockung des Autoritären. Warum antidemokratische Herrschaft so populär geworden ist“ von Anne Applebaum

Artikel lesen