Suche

Es wurden 78 Ergebnisse in 8 Millisekunden gefunden. Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 78.

Die Folter und wir

Gewaltsoziologische Anmerkungen zu einem neuen Sammelband über Folter

Artikel lesen

Wieviel Punk steckt im Neoliberalismus?

Geoffroy de Lagasnerie sucht mit Foucault nach dem libertär-emanzipatorischen Potenzial neoliberalen Denkens

Artikel lesen

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Philip T. Hoffman über Europas Sonderweg in die Moderne

Artikel lesen

Symbolische Gewalt – und sonst?

Ein Sammelband fragt nach dem Staatsverständnis Pierre Bourdieus

Artikel lesen

Kleine Soziologie der Bomberjacke

Rezension zu „MA-1. Mode und Uniform“ von Hans-Christian Dany

Artikel lesen

MacKinnon Reloaded

Rezension zu „What is Rape?“ von Hilkje Charlotte Hänel

Artikel lesen

Die vier apokalyptischen Reiter der Nivellierung

Rezension zu „Nach dem Krieg sind alle gleich“ von Walter Scheidel

Artikel lesen

Agenten der Sicherheitsbehörden

Rezension zu „Emotion. Eskalation. Gewalt. Wie kommt es zu Gewalttätigkeiten vor, während und nach Fußballspielen?“ von Jo Reichertz und Verena Keysers (Hg.)

Artikel lesen

Die Erbsünde der Revolution?

Rezension zu „Your Sons Are at Your Service. Tunisia's Missionaries of Jihad“ von Aaron Y. Zelin

Artikel lesen

Neue Toolbox für die Gewaltforschung

Rezension zu „Gewalt erklären! Plädoyer für eine entdeckende Prozesssoziologie“ von Thomas Hoebel und Wolfgang Knöbl

Artikel lesen

"Wir haben Charlie Hebdo getötet!"

Konsequenzielle Dritte und die Erklärung fortgesetzter Gewalt

Artikel lesen

Über Vergewaltigung sprechen – aber wie?

Rezension zu „What We Talk About When We Talk About Rape“ von Sohaila Abdulali

Artikel lesen

Zwischen Staat und Rebellion

Rezension "Der lange Schatten der Miliz. Zur Persistenz von Gewalt in Kolumbien und Kurdistan-Irak“ von Ulrich Schneckener, Christoph König und Sandra Wienand

Artikel lesen

Hausdurchsuchung

Literaturessay zu "Das verfallene Haus des Islam. Die religiösen Ursachen von Unfreiheit, Stagnation und Gewalt" von Ruud Koopmans

Artikel lesen

Kooperation im Konflikt

Rezension zu „Conspiring with the Enemy. The Ethic of Cooperation in Warfare“ von Yvonne Chiu

Artikel lesen

Die Friedensstifter

Rezension zu „Kriegerische Tauben. Liberale und linksliberale Interventionisten vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart“ von Jürgen Peter Schmied (Hg.)

Artikel lesen

Diagnose "Postheroisch"

Rezension zu „Postheroische Helden. Ein Zeitbild“ von Ulrich Bröckling

Artikel lesen

Logiken der Eskalation

Rezension zu „Situational Breakdowns. Understanding Protest Violence and Other Surprising Outcomes“ von Anne Nassauer

Artikel lesen

Flut oder Stahl?

Literaturessay zur Neuausgabe der "Männerphantasien" von Klaus Theweleit

Artikel lesen

Quo vadis, Gewaltforschung?

Podiumsdiskussion „Gewaltforschung wohin?“ beim 51. Historikertag im Hamburger Institut für Sozialforschung

Artikel lesen

Ingenieure, Dschihad und die Rückkehr der terroristischen Persönlichkeit

Diego Gambetta und Steffen Hertog über den Zusammenhang von Ausbildung und Extremismus

Artikel lesen

Vigilantistischer Rechtsterrorismus

Matthias Quent analysiert die Entstehung und Radikalisierung des „Nationalsozialistischen Untergrundes“ im Kontext der bundesdeutschen Gesellschaft

Artikel lesen

Das Kalifat des 21. Jahrhunderts

Zwei Monografien zum Aufstieg des „Islamischen Staats“

Artikel lesen

Paris

Eine soziale Geographie der Gewalt

Artikel lesen