Suche

Es wurden 16 Ergebnisse in 3 Millisekunden gefunden. Zeige Ergebnisse 1 bis 16 von 16.

Im Dickicht

Ein neuer Band begibt sich auf die Fährte der Human-Animal Studies

Artikel lesen

Erst kommt das Fressen

Kerstin Jacobsson und Jonas Lindblom betrachten den Tierschutzaktivismus aus moralsoziologischer Perspektive

Artikel lesen

Bedingt realitätstauglich

Seyla Benhabib plädiert für einen Kosmopolitismus ohne Illusionen

Artikel lesen

Das höchste Gut

Didier Fassin versucht sich an einer Analyse der Ungleichheit menschlicher Leben

Artikel lesen

Wir müssen reden

Rezension zu „Das überforderte Subjekt“ von Thomas Fuchs, Lukas Iwer und Stefano Micali (Hg.)

Artikel lesen

Auf dem Weg zur Interspezies-Demokratie

Rezension zu „Was Tiere wirklich wollen“ von Eva Meijer

Artikel lesen

How Trump Happened

Rezension zu „Identity Crisis. The 2016 Presidential Elections and the Battle for the Meaning of America“ von John Sides, Michael Tesler und Lynn Vavreck

Artikel lesen

Das pastorale Selbst

Ulrich Bröckling über Menschenregierungskünste

Artikel lesen

Über Lebensstrategien

Marliese Weißmann beschreibt die alltäglichen Anerkennungskämpfe von Arbeitslosen

Artikel lesen

Die Lügen, die uns binden

Rezension zu „Identitäten. Die Fiktionen der Zugehörigkeit“ von Kwame Anthony Appiah

Artikel lesen

Störfaktoren in der Tierfabrik

Rezension zu „Revolution im Stall. Landwirtschaftliche Tierhaltung in Deutschland 1945–1990“ von Veronika Settele

Artikel lesen

Mehr als ein Kampfbegriff

Rezension zu „Was denn bitte ist kulturelle Identität? Eine Orientierung in Zeiten des Populismus“ von Ursula Renz

Artikel lesen

Die hohe Kunst des Kosmopolitismus

Rezension zu „Entitled. Discriminating Tastes and the Expansion of the Arts“ von Jennifer C. Lena

Artikel lesen

Mit Foucault im Lotussitz

Rezension zu „Das therapeutisierte Subjekt. Arbeiten am Selbst in Psychotherapie, Beratung und Coaching“ von Eva Georg

Artikel lesen

Der Schwarze Kontinent

Rezension zu „Afropäisch. Eine Reise durch das schwarze Europa“ von Johny Pitts

Artikel lesen

Forever Achtundsechzig

Rezension zu „1968. Soziale Bewegungen, geistige WegbereiterInnen“ von Jens Bonnemann, Paul Helfritzsch, Thomas Zingelmann (Hg.) und „Im Vorraum. Lebenswelten Kritischer Theorie um 1969“ von Dennis Göttel und Christine Wessely (Hg.)

Artikel lesen