Suche

Es wurden 41 Ergebnisse in 8 Millisekunden gefunden. Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 41.

„Die Gegenwart ist alles, was es gibt“

Rezension zu "Prozessuales Denken. Reflexionen über Marx und Weber" von Andrew Abbott

Artikel lesen

Und die Moral von der Geschicht’?

Rezension zu "Kapitalismus, Märkte und Moral" von Ute Frevert

Artikel lesen

Der Kritiker als Nationalökonom

Rezension zu "Neue Perspektiven auf die Politische Ökonomie von Karl Marx und Friedrich Engels" von Hans-Michael Trautwein (Hg.)

Artikel lesen

Gekommen, um zu bleiben

Bericht zur Jahrestagung der Sektion Wirtschaftssoziologie der DGS, „Soziologien des Geldes“ am 5. und 6. Dezember 2019 an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Artikel lesen

Am Genfer Neoliberalismus soll die Welt genesen

Rezension zu "Globalisten. Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus" von Quinn Slobodian

Artikel lesen

Zum "Deal" zwischen Staat und Finanzsektor

Rezension zu "How Global Currencies Work. Past, Present, and Future" von Barry Eichengreen, Arnaud Mehl und Livia Chitu und "Why Not Default? The Political Economy of Sovereign Debt" von Jerome Roos

Artikel lesen

Aus Walter Benjamins Werkstatt

Rezension zu "Material und Begriff. Arbeitsverfahren und theoretische Beziehungen Walter Benjamins"

Artikel lesen

Ökonomie, Markt und Kapital als politische Kräfte begreifen

Joseph Vogl im Gespräch mit Ivan Boldyrev

Artikel lesen

Der Getriebene

Rezension zu "Werner Sombart. Briefe eines Intellektuellen 1886-1937" von Thomas Kroll, Friedrich Lenger und Michael Schellenberger (Hg.)

Artikel lesen

Die unsichtbare Hand des Staates

Literaturessay zu "Wie kommt der Wert in die Welt?" von Mariana Mazzucato

Artikel lesen

Wollte Hannah Arendt wirklich ein Marx-Buch schreiben?

Rezension zu "The Modern Challenge to Tradition: Fragmente eines Buchs" von Hannah Arendt

Artikel lesen

It’s the economy, stupid!

Rezension zu "Die Politische Ökonomie des Populismus" von Philip Manow

Artikel lesen

Mit der Klasse gegen rechts

Rezension zu "Neue Klassenpolitik. Linke Strategien gegen Rechtsruck und Neoliberalismus" von Sebastian Friedrich / Redaktion analyse & kritik (Hg.)

Artikel lesen

„Sozialismus oder Barbarei“?

Noch eine Feier zum 200. Geburtstag von Karl Marx an der Evangelischen Akademie in Tutzing

Artikel lesen

Radikal im Herzen, pragmatisch im Geist

Die amerikanische Zeitschrift Jacobin präsentiert eine Anthologie in deutscher Übersetzung

Artikel lesen

A Closer Look

UngleichheitsforscherInnen legen den ersten globalen Bericht zur Einkommens- und Vermögensverteilung vor

Artikel lesen

Exzerpieren als Basis

Marxens Produktionsweise – ein Essay

Artikel lesen

Marx exposed

Wiebke Wiede hat in Marxens Geburtsstadt die Ausstellung "Von Trier in die Welt – Karl Marx, seine Ideen und ihre Wirkung" im Museum Karl-Marx-Haus, die Landesausstellung „Karl Marx 1818–1883. Leben. Werk. Zeit." im Stadtmuseum Simeonstift und die Kooperationsausstellung „LebensWert Arbeit" des Bistums Trier im Museum am Dom besucht.

Artikel lesen

Auf der Suche nach der verlorenen ökologischen Theorie

John Bellamy Foster und Paul Burkett verteidigen ihr Projekt eines grünen Marxismus

Artikel lesen

Den Kapitalismus von der Küche aus verstehen

Ein neuer Sammelband beleuchtet die Schnittmengen von Feminismus und Marxismus

Artikel lesen

Karl Marx, die Marke

Heute 70 Cent, vormals 30 Pfennig

Artikel lesen

Die Arbeit im Common Sense

Frigga Haug im Gespräch mit Clemens Reichhold

Artikel lesen