Suche

Es wurden 46 Ergebnisse in 6 Millisekunden gefunden. Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 46.

Langzeitprovisorium

Rezension zu "Medicine in the Meantime: The Work of Care in Mozambique" von Ramah McKay

Artikel lesen

Die Finanzen der Freiheit

Rezension zu "Fiskus – Verfassung – Freiheit. Politisches Denken der öffentlichen Finanzen von Hobbes bis heute" von Sebastian Huhnholz (Hg.)

Artikel lesen

Lean on Me

Rezension zu "The Nation and the Promise of Friendship. Building Solidarity through Sociability" von Danny Kaplan

Artikel lesen

Doppelpassspiel

Rezension zu "Citizenship 2.0. Dual Nationality as a Global Asset" von Yossi Harpaz

Artikel lesen

Public Service

Rezension zu "Permanent Record. Meine Geschichte" von Edward Snowden

Artikel lesen

Zwischen Staat und Rebellion

Rezension "Der lange Schatten der Miliz. Zur Persistenz von Gewalt in Kolumbien und Kurdistan-Irak" von Ulrich Schneckener, Christoph König und Sandra Wienand

Artikel lesen

Am Genfer Neoliberalismus soll die Welt genesen

Rezension zu "Globalisten. Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus" von Quinn Slobodian

Artikel lesen

Zum "Deal" zwischen Staat und Finanzsektor

Rezension zu "How Global Currencies Work. Past, Present, and Future" von Barry Eichengreen, Arnaud Mehl und Livia Chitu und "Why Not Default? The Political Economy of Sovereign Debt" von Jerome Roos

Artikel lesen

Jenseits von Rendite und Profit

Rezension zu "Die Berufsmoral der Banker. Potentiale und Grenzen finanzwirtschaftlicher Selbstregulierung" von Claudia Czingon

Artikel lesen

Thoreau und wir - Judith Shklar über Gewissen, Flucht und Staat

Rezension zu "On Political Obligation" und "Verpflichtung, Loyalität, Exil" von Judith N. Shklar

Artikel lesen

Der säkulare Staat – ein christlicher Sonderweg?

Rezension zu "Der säkulare Staat auf dem Prüfstand. Religion und Politik in Europa und den USA" von Christian Joppke

Artikel lesen

Symbolische Gewalt – und sonst?

Ein Sammelband fragt nach dem Staatsverständnis Pierre Bourdieus

Artikel lesen

Das Elend der Nationalökonomie

Heiner Flassbeck und Paul Steinhardt versuchen sich an einer Kritik der Globalisierung

Artikel lesen

Demokraten, aufgepasst!

Archie Brown denkt über politische Führung in schwierigen Zeiten nach

Artikel lesen

Im Namen des Volkes

Neue Bücher von, gegen und über Foucault diskutieren das Verhältnis von Strafe, Recht und Staat

Artikel lesen

Anatomie des Unstaats

Alfons Söllner und Michael Wildt bringen eine Neuausgabe von Franz Neumanns „Behemoth" heraus

Artikel lesen

Falsche Signale

Ivan Krastev bläst zum Rückzug aus Europa

Artikel lesen

Ein Begriff hat Hochkonjunktur

Bericht zur Tagung »Politische Stabilität – Ordnungsversprechen, Demokratiegefährdung, Kampfbegriff« vom 14.–16. März 2018 an der Universität Bonn

Artikel lesen

"Build That Wall!"

Wendy Brown über neue Mauern und das Ende der Souveränität

Artikel lesen

What would Colin say?

Bericht zum Workshop "Beyond Neoliberalism? Colin Crouch on Democracy and Capitalism" an der Bergischen Universität Wuppertal am 20. März 2018

Artikel lesen

Verflechtungen von Rasse, Klasse, Nation

Bericht zur Tagung „Dangerous Conjunctures“ vom 15.–17. März 2018 im Haus der Kulturen der Welt Berlin

Artikel lesen

Der Vernunft nicht zugänglich

Franziska Krah über frühe Ansätze der Antisemitismusforschung

Artikel lesen

Neues aus dem Sahel

Bericht vom 10. Jahrestreffen des „Réseau européen d’analyse des sociétés politiques“ in Paris, 8.-9. Februar 2018

Artikel lesen

Auf Korn gebaut

James C. Scott erzählt eine herrschaftskritische Geschichte der Staatsbildung

Artikel lesen

Wahrer und falscher Konservatismus

Rezension zu „Nationale Hoffnung und konservative Enttäuschung. Zum Wandel des konservativen Nationenverständnisses nach der deutschen Vereinigung“ von Florian Finkbeiner

Artikel lesen