Suche

Es wurden 19 Ergebnisse in 7 Millisekunden gefunden. Zeige Ergebnisse 1 bis 19 von 19.

Webers Werkzeugkasten

Ein Sammelband fragt nach dem gegenwartsdiagnostischen Potenzial des großen Soziologen

Artikel lesen

Forschungsdatenmanagement

Datenautorschaft als Voraussetzung genderübergreifender Nachwuchsförderung

Artikel lesen

Der wissenschaftliche Wille zur Wahrheit

Rezension zu „Epistemische Tugenden. Zur Geschichte und Gegenwart eines Konzepts“ von Andreas Gelhard, Ruben Hackler und Sandro Zanetti (Hg.)

Artikel lesen

Schriftlichkeit in der Wissenschaft zwischen Universität und Staat

Akademische Textproduktion aus organisationssoziologischer Perspektive

Artikel lesen

René König und die „Kölner Schule“

Stephan Moebius über die Entgrenzung eines Paradigmas

Artikel lesen

Klassiker der empirischen Sozialforschung, wiedergelesen

Bemerkungen anlässlich dreier Neuauflagen

Artikel lesen

Im festen Glauben an die Sache

Rezension zu „Die Ordnung des Feldes. Reproduktionsmechanismen sozialer Ungleichheit in der Wissenschaft“ von Maria Keil

Artikel lesen

Joculator boguszae

Über "heterogene Kooperationen" am Beispiel von Meeresbiologie und Soziologie

Artikel lesen

Expertise für den Ernstfall

Rezension zu „Experts, Social Scientists, and Techniques of Prognosis in Cold War America” von Christian Dayé

Artikel lesen

Aufgelesen

Die Zeitschriftenschau im Dezember 2021

Artikel lesen

Ein Fall wechselseitiger Nicht-Wahrnehmung von Soziologie und Politikwissenschaft

Über Prozesssoziologie, Process Tracing und kausale Mechanismen

Artikel lesen

Neue Disziplin, neue Anwendungen

Ferdinand Tönnies und die Soziologie als Lehr-, Forschungs- und Reformfach

Artikel lesen

Genauigkeit als epistemische Tugend

Rezension zu „Enzyklopädie der Genauigkeit“ von Markus Krajewski, Antonia von Schöning und Mario Wimmer (Hg.)

Artikel lesen

„Das sind Flecken“

Rezension zu „Der Rorschach-Test reist um die Welt. Globalgeschichten aus der Ethnopsychoanalyse“ von Hubertus Büschel

Artikel lesen

„Methodenfragen sind Identitätsfragen“

Bericht von der Gründungstagung des Arbeitskreises Historische Soziologie in der DGS-Sektion Kultursoziologie am 21. und 22. April 2022 in Bielefeld

Artikel lesen

„Nur ein Schmock studiert sein eigenes Leben“

Ein Gespräch zwischen Erving Goffman und Thomas Hoebel, das niemals stattgefunden hat

Artikel lesen