"Mind the Gap!"

Ringvorlesung an der Universität Bonn

Die soziale Ungleichheit wächst! Sie gefährdet die Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt sowie auch Wachstum und Wohlstand. Was ist zu tun? Wie viel Gleichheit braucht die Gute Gesellschaft? Prof. Kate Pickett der University of York, Autorin von "Gleichheit ist Glück", wird diese und weitere Fragen in ihrem Vortrag diskutieren.

Ort: Rheinische Friedrichs-Wilhelms-Universität Bonn, Regina-Pacis-Weg 1 / Am Hof, Hörsaal X

Eine Kooperation der Friedrich-Ebert-Stiftung und des Instituts für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn.

Weitere Informationen