Florian Schmidt | Essay |

Spiel und Kapital

Versuch über die Finanzialisierung des Fußballs

Ulrich Bröckling | Rezension |

Monetative Gewalt, digitale Kontrolle, struktureller Populismus

Rezension zu „Kapital und Ressentiment“ von Joseph Vogl

Artikel lesen

Joseph Vogl, Martin Bauer | Interview |

Eine neue kapitalistische Ontologie

Joseph Vogl im Gespräch mit Martin Bauer zu "Kapital und Ressentiment"

Artikel lesen

Joseph Vogl | Essay |

Vom Staats- zum Netzbürger

Vorabdruck aus "Kapital und Ressentiment. Eine kurze Theorie der Gegenwart"

Artikel lesen

Nele Noesselt | Rezension |

Chinas langer Marsch zum dritten Weg

Rezension zu „Enterprises, Industry and Innovation in the People's Republic of China“ von Alberto Gabriele

Artikel lesen

Kathrin Groh | Rezension |

Ein Jahrhundertjurist

Rezension zu „Hans Kelsen. Biographie eines Rechtswissenschaftlers“ von Thomas Olechowski

Artikel lesen

Carolin Müller | Rezension |

Die europäische Schuldenordnung

Rezension zu „Eine Soziologie der Staatsverschuldung. Über die Finanzialisierung, Transnationalisierung und Politisierung von Staatsschulden in der Eurozone“ von Jenny Preunkert

Artikel lesen

Norma Tiedemann | Rezension |

Fragile Errungenschaften

Rezension zu „Doppelcharakter der Demokratie. Zur Aktualität der politischen Theorie Franz L. Neumanns in der Krise“ von Felix Sassmannshausen

Artikel lesen

Franziska Brachthäuser | Rezension |

Juristische Taschenspielertricks

Rezension zu „Das Rechtsdenken Pierre Bourdieus“ von Andrea Kretschmann (Hg.)

Artikel lesen

Leon Wansleben | Rezension |

Staatskapitalismus für die Hochfinanz

Rezension zu „Stewards of the Market“ von Mitchel Y. Abolafia

Artikel lesen

Christian Neuhäuser | Portrait |

Amartya Sen

Ein Denker echter Freiheit

Artikel lesen

Carola Westermeier | Rezension |

Der Wert des (digitalen) Geldes

Rezension zu „New Money. How Payment Became Social Media“ von Lana Swartz

Artikel lesen

Hanna Lierse | Rezension |

Eine Welt voller Möglichkeiten

Rezension zu „Der Triumph der Ungerechtigkeit. Steuern und Ungleichheit im 21. Jahrhundert“ von Emmanuel Saez und Gabriel Zucman

Artikel lesen

Gesine Fuchs | Rezension |

Schwestern, hört die Signale!

Rezension zu „Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex haben – Und andere Argumente für ökonomische Unabhängigkeit“ von Kristen R. Ghodsee

Artikel lesen

Clemens Boehncke | Rezension |

Juristen, böse Christen?

Rezension zu „Elemente der Dogmatik“ von Philipp Sahm

Artikel lesen

Stefan Kühl | Essay |

Die Erosion formaler Normen. Zur Bedeutung von brauchbarer Illegalität in der Weltgesellschaft

Auszug aus "Brauchbare Illegalität. Vom Nutzen des Regelbruchs in Organisationen" von Stefan Kühl

Artikel lesen

Newsletter