Fabian Link | Rezension |

Expertise für den Ernstfall

Rezension zu „Experts, Social Scientists, and Techniques of Prognosis in Cold War America” von Christian Dayé

Jens Libbe | Rezension |

Lost in Transformation

Rezension zu „Smart City. Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten“ von Sybille Bauriedl und Anke Strüver (Hg.)

Artikel lesen

Ricky Wichum | Rezension |

Erfasst!

Andreas Bernard entwirft eine Ideologiekritik der digitalen Kultur

Artikel lesen

Julian Hamann | Veranstaltungsbericht |

What you see is what it's worth?

Report on the International Workshop “The Role of Visibility in Academic Evaluation. (E)Valuation Studies in Science and Higher Education” at the Humboldt University Berlin on 15–16 November 2018

Artikel lesen

Clemens Boehncke | Rezension |

Frankfurter Schulstunden

Rahel Jaeggi und Robin Celikates entwerfen ein ambitioniertes Curriculum zur Einführung in die Sozialphilosophie

Artikel lesen

Enrico Hörster, Fabian Pittroff | Rezension |

Privatheit und Freiheit, Überwachung und Sicherheit

Andreas Mühlichen über die großen Themen des digitalen Zeitalters

Artikel lesen

Hartmut Esser | Essay |

Engführung? Ergänzungen zu einem unerledigten Fall

Eine Replik auf Stefan Hirschauer

Artikel lesen

Harald Bluhm, Axel Rüdiger | Essay |

Exzerpieren als Basis

Marxens Produktionsweise – ein Essay

Artikel lesen

Christina Müller | Veranstaltungsbericht |

Geschichtswissenschaft in politischen Zeiten

Bericht vom 52. Deutschen Historikertag in Münster, 25. - 28. September 2018

Artikel lesen

Jan Sparsam | Rezension |

Politische Wissenskulturen

Ein Sammelband fragt nach der Produktion und Verwendung von Steuerungswissen

Artikel lesen

Thomas Welskopp | Rezension |

Kapitalistische Kognition

Steven G. Marks erklärt Informationsgewinnung zum systembildenden Faktor

Artikel lesen

Janosch Schobin | Rezension |

Das Beste aus zwei Welten?

Matthew Salganik entwirft eine quantitative Soziologie für das digitale Zeitalter

Artikel lesen

Fran Osrecki | Essay |

Glücklich ist, wer vergisst

Wie man mit einer multiparadigmatischen Disziplin umgeht, ohne zu verzweifeln

Artikel lesen

Philipp Staab | Rezension |

Wer hat Angst vorm Eisenmann?

Nigel M. de S. Cameron will uns das Fürchten vor der Robotisierung lehren

Artikel lesen