Alle Artikel von Clara Maier

Clara Maier | Rezension |

Viel Lärm um nichts

Chantal Mouffe trommelt für einen linken Populismus

Artikel lesen

Clara Maier | Veranstaltungsbericht |

Ideologien als Gegenstand der Politischen Ideengeschichte

Bericht zur Konferenz „The History of Political Thought in the Age of Ideologies, 1789-1989“ vom 31. Mai bis 1. Juni 2018 an der Queen Mary University of London

Artikel lesen

Clara Maier | Veranstaltungsbericht |

Ein Begriff hat Hochkonjunktur

Bericht zur Tagung »Politische Stabilität – Ordnungsversprechen, Demokratiegefährdung, Kampfbegriff« vom 14.–16. März 2018 an der Universität Bonn

Artikel lesen

Clara Maier

Dr. Clara Maier ist Historikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Demokratie und Staatlichkeit am Hamburger Institut für Sozialforschung. Sie promovierte an der Universität Cambridge zur Ideengeschichte des deutschen Sonderwegs und arbeitet derzeit an einem vergleichenden Projekt zu den europäischen Traditionen von Rechtsstaatlichkeit in ihrem Verhältnis zur Demokratie.