Elmar Kraushaar, Lukas Betzler, Hauke Branding | Interview |

„Für uns fing 1971 die Welt neu an“

Elmar Kraushaar im Gespräch mit Lukas Betzler und Hauke Branding

Christoph Möllers, Jens Bisky | Interview |

„Mit Rawls kann man immer nur das Ganze ändern“

Christoph Möllers im Gespräch mit Jens Bisky über John Rawls und die Anmaßung der Gerechtigkeit

Artikel lesen

Dieter Haselbach, Sebastian Klauke | Interview |

Nachgefragt bei der Ferdinand-Tönnies-Gesellschaft

Fünf Fragen zu Werk, Wirkung und Nachlass des Soziologen und zur aktuellen Forschung, beantwortet von Dieter Haselbach und Sebastian Klauke

Artikel lesen

Silke van Dyk, Hartmut Rosa | Interview |

Nachgefragt beim Sonderforschungsbereich „Strukturwandel des Eigentums“

Fünf Fragen anlässlich der Eröffnungstagung, beantwortet von Silke van Dyk und Hartmut Rosa

Artikel lesen

György Dalos, Jens Bisky | Interview |

„Ketzer sind immer sympathisch“

György Dalos im Gespräch mit Jens Bisky über Georg Lukács und die Theorie der zweiten Decke

Artikel lesen

Eva Gilmer, Wibke Liebhart | Interview |

„Stil hat auch etwas mit Mut zu tun“

Eva Gilmer im Gespräch mit Wibke Liebhart

Artikel lesen

Ute Klammer, Frank Nullmeier | Interview |

Nachgefragt beim Deutschen Institut für Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung

Fünf Fragen zur Institutsgründung, beantwortet von Ute Klammer und Frank Nullmeier

Artikel lesen

Joseph Vogl, Martin Bauer | Interview |

Eine neue kapitalistische Ontologie

Joseph Vogl im Gespräch mit Martin Bauer zu "Kapital und Ressentiment"

Artikel lesen

Ariane Leendertz | Interview |

Nachgefragt bei Ariane Leendertz

Fünf Fragen zur Studie "Wissenschaftler auf Zeit: Die Durchsetzung der Personalpolitik der Befristung in der Max-Planck-Gesellschaft seit den 1970er-Jahren"

Artikel lesen

Gesa Lindemann, Wibke Liebhart | Interview |

"Die Gedanken kommen zu mir und wollen aufgeschrieben werden"

Gesa Lindemann im Gespräch mit Wibke Liebhart

Artikel lesen

Nadine Frei, Robert Schäfer, Hannah Schmidt-Ott | Interview |

"Es geht um die Kritik als solche"

Nadine Frei und Robert Schäfer im Gespräch mit Hannah Schmidt-Ott

Artikel lesen