Alle Artikel von Daniel Baron

Daniel Baron | Rezension |

Prekäre Verhältnisse

Annina T. Hering untersucht den Einfluss unsicherer Partnerschafts- und Beschäftigungssituationen auf die Familiengründung

Artikel lesen

Daniel Baron

Daniel Baron, Dr. phil., studierte Soziologie und Politische Wissenschaft an der RWTH Aachen und arbeitet dort am Institut für Soziologie im Lehr- und Forschungsgebiet Methoden der empirischen Sozialforschung. Er promovierte 2014 mit einer Arbeit zu methodischen und normativen Problemen politischer Zufallsauswahlen. Seine weiteren Forschungsschwerpunkte liegen in der empirischen Sozialforschung, der Arbeits- und Familiensoziologie sowie der politischen Soziologie.