Alle Artikel von Dirk van Laak

Dirk van Laak | Rezension |

Das infrastrukturelle Regime der Wissensgesellschaft

Rezension zu „Infrastrukturen als soziale Ordnungsdienste. Ein Beitrag zur Gesellschaftsdiagnose“ von Eva Barlösius

Artikel lesen

Dirk van Laak

Dirk van Laak ist seit 2016 Professor für Deutsche und Europäische Geschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts an der Universität Leipzig. Er forscht zu Ereignissen und Strukturen der modernen, sich globalisierenden Welt, vor allem zu Infrastrukturen.