Alle Artikel von Gisela Mackenroth

Gisela Mackenroth | Rezension |

Authentizität Partizipation Spektakel

Elisabeth Fritz über mediale Experimente mit „echten Menschen“ in der zeitgenössischen Kunst

Artikel lesen

Gisela Mackenroth | Rezension |

Die Sozialität des Erinnerns

Beiträge zur Arbeit an einer Theorie des sozialen Gedächtnisses von Oliver Dimbath und Michael Heinlein

Artikel lesen

Gisela Mackenroth

Gisela Mackenroth hat Soziologie und Humangeographie an der Universität Jena studiert und spezialisiert sich im Soziologie-Master auf dem Gebiet „Sozialer Wandel und Zeitdiagnose“. Sie ist als studentische Hilfskraft im Arbeitsbereich „Wissenssoziologie und Sozialtheorie“ der Universität Jena tätig. Ihr Interesse an der soziologischen Analyse des Films hat sie 2010 bis 2014 gemeinsam mit anderen filmbegeisterten Studierenden in einer Filmreihe verfolgt. Ihre Schwerpunkte im Studium liegen bisher auf der Verknüpfung von Gesellschaftstheorie und qualitativer Sozialforschung, poststrukturalistischen Demokratietheorien sowie Raumsoziologie.

Newsletter