Alle Artikel von Inken Schmidt-Voges

Inken Schmidt-Voges | Essay |

#stayathome als ambivalentes Sicherheitskonzept

Ein Beitrag zur Reihe "Sicherheit in der Krise"

Artikel lesen

Inken Schmidt-Voges

Prof. Dr. Inken Schmidt-Voges habilitierte sich mit einer Arbeit zu Gewalt und Hausfrieden im 18. Jahrhundert, seit 2015 ist sie Professorin für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Philipps-Universität Marburg. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Erforschung vormoderner politischer Kultur und Kommunikation, der Geschlechtergeschichte mit einem besonderen Fokus auf Haushalt, Ehe und Familie sowie der Historischen Friedens- und Konfliktforschung.