Alle Artikel von Jürgen Unger-Sirsch

Jürgen Unger-Sirsch | Essay |

Utopie trifft Realismus

Rawls’ Konzeption idealer und nicht-idealer Theorie

Artikel lesen

Jürgen Unger-Sirsch

Jürgen Unger-Sirsch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Politischen Theorie und Philosophie sowie der Politischen Ökonomie. Er beschäftigt sich mit methodologischen Fragen der Politischen Theorie, insbesondere in Bezug auf ideale Theorie, sowie gerechtigkeitstheoretischen Fragen und dem institutionellen Design gerechter Gesellschaften. Im Jahr 2020 erschien sein Buch „Designing Realistic Utopia. Ideal Theory in Practical Political Philosophy“ im Nomos Verlag in der Schriftenreihe der Sektion „Politische Theorie und Ideengeschichte“ der DVPW.