Lisa Adkins

Die Soziologin Lisa Adkins lehrt an der Universität von Sydney. Ihre Themenschwerpunkte liegen auf dem Gebiet der Wirtschaftssoziologie, der Gesellschaftstheorie und der feministischen Theorie. Derzeit beschäftigt sie sich vor allem mit Fragen des Vermögensbesitzes und der sozialen Ungleichheit. Gemeinsam mit Melinda Cooper und Martijn Konings veröffentlichte sie 2020 „The Asset Economy“.

Newsletter