Alle Artikel von Regine Schwab

Regine Schwab | Rezension |

Ein zweischneidiges Schwert

Rezension zu "The Internet and Political Protest in Autocracies" von Nils B. Weidmann und Espen Geelmuyden Rød

Artikel lesen

Regine Schwab

Regine Schwab promoviert am Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung und an der Goethe-Universität Frankfurt am Main zu Interaktionsdynamiken in Multiakteursbürgerkriegen. Diese hat sie in ihrer Doktorarbeit anhand des syrischen Falles untersucht. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich der politischen Gewaltforschung, der Friedens- und Konfliktforschung, der rebel governance, und der Soziologie bewaffneter Gruppen.