Alle Artikel von Sören Brandes

Sören Brandes | Rezension |

Being Cold in England

Stuart Hall on the Psychic Life of Colonialism

Artikel lesen

Sören Brandes

Sören Brandes ist Historiker am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. Er hat Geschichte und Literatur in Berlin, Lund und Berkeley studiert und forscht zur Geschichte des Neoliberalismus und des Populismus in den USA und Großbritannien.