Alle Artikel von Ute Gerhard

Ute Gerhard, Wibke Liebhart | Interview |

"Zum Schreiben muss ich mutig sein"

Ute Gerhard im Gespräch mit Wibke Liebhart

Artikel lesen

Ute Gerhard

Prof. Dr. phil. Ute Gerhard studierte Rechtswissenschaften, Soziologie und Geschichte. Von 1987 bis 2004 war sie Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Frauen- und Geschlechterforschung an der Goethe Universität Frankfurt am Main sowie Direktorin des Cornelia Goethe Centrums für Frauenstudien Frankfurt. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Geschichte und Theorie des Feminismus, der Rechtsgeschichte und Rechtssoziologie und der Europäischen Sozialpolitik.