Volkhard Krech

Volkhard Krech ist Professor für Religionswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum und Direktor des Käte Hamburger Kollegs “Dynamiken der Religionsgeschichte” sowie des Centrums für Religionswissenschaftliche Studien” (CERES). Zu seinen Forschungsinteressen zählen: Religionstheorie und Theorie der Religionsgeschichte, religiöse Pluralisierung und Globalisierung, Sakralisierungsprozesse, Religion und Gewalt, Religion und Kunst sowie Wissenschaftsgeschichte der Religionsforschung.