Alle Artikel von Bernhard Borgetto

Bernhard Borgetto | Rezension |

Mit Bedacht gegen Beschleunigung

Rezension zu „Medizinische Versorgung zwischen Fortschritt und Zeitdruck. Auswirkungen gesellschaftlicher Beschleunigungsprozesse auf das Gesundheitswesen“ von Martin Scherer, Josef Berghold und Helmwart Hierdeis (Hg.)

Artikel lesen

Abbildung Profilbild Bernhard Borgetto

Bernhard Borgetto

Prof. Dr. habil. Bernhard Borgetto ist Medizin- und Gesundheitssoziologe. Er studierte Soziologie an der Universität Frankfurt am Main, promovierte in Heidelberg und habilitierte sich 2004 an der Universität Bielefeld. Seit 2006 ist er Professor für Gesundheitsförderung und Prävention an der HAWK Hildesheim und zurzeit dort Prodekan der Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit.