Alle Artikel von Hedwig Richter

Christian Jansen, Hedwig Richter | Rezension |

Gefühlte Geschichte

Rezension zu „Demokratie. Eine deutsche Affäre: Vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart“ von Hedwig Richter

Artikel lesen

Hedwig Richter | Rezension |

Zum Wohle aller

Jason Brennan plädiert für die Abschaffung des allgemeinen und gleichen Wahlrechts

Artikel lesen

Hedwig Richter

PD Dr. Hedwig Richter arbeitet als Historikerin am Hamburger Institut für Sozialforschung. Sie habilitierte sich 2016 an der Universität Greifswald. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören Demokratie, Nationsbildung, Migration, Religion und Gender. Richter hatte Fellowships am Deutschen Historischen Institut in Washington D.C. und am Institut für Zeitgeschichte der Tschechischen Akademie der Wissenschaften in Prag. Soeben ist in der Hamburger Edition ihr Buch „Moderne Wahlen im 19. Jahrhundert. Eine Geschichte der Demokratie in Preußen und den USA" erschienen. Richter schreibt als Gastautorin unter anderem für die ZEIT, die FAZ und die Süddeutsche Zeitung.