Alle Artikel von Michael Bochow

Michael Bochow | Rezension |

Auf der Höhe der Zeit

Rezension zu "Betrachtungen zur Schwulenfrage" von Didier Eribon

Artikel lesen

Michael Bochow

Jg. 1948, Dr. rer. pol., Soziologe, von 1978 bis Ende 1986 tätig in der Bildungsforschung und Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, u. a. am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. Seitdem engagiert in der sozialwissenschaftlichen AIDS-Forschung und Minderheitenforschung, zuletzt am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (2005 bis 2012), seitdem freiberuflich aktiv. Zahlreiche Veröffentlichungen zur AIDS-Prävention für schwule Männer/andere MSM und zu den Lebenswelten schwuler Männer.