Alle Artikel von Walburga Hülk

Walburga Hülk

Walburga Hülk war bis 2019 Professorin für Romanische Literaturen an der Universität Siegen. Zuvor lehrte sie in Freiburg und Gießen und als Gastprofessorin in Berkeley, Paris und Valenciennes. Ein Schwerpunkt der Forschung ist das 19. Jahrhundert in Frankreich, zahlreiche Projekte und Studien sind der Literatur und Kunst der Moderne gewidmet. Seit der Emeritierung arbeitet sie als freie Autorin.