Alle Artikel von Dirk Baecker

Dirk Baecker | Rezension |

Radikale Volksherrschaft

Rezension zu „Risiko-Demokratie. Chemnitz zwischen rechtsradikalem Brennpunkt und europäischer Kulturhauptstadt“ von Jenni Brichzin, Henning Laux und Ulf Bohmann

Artikel lesen

Dirk Baecker | Interview |

Der Fall vom Himmel

Drei Fragen zum Werk von Bruno Latour

Artikel lesen

Dirk Baecker | Rezension |

Im Griff des Affekts

Rezension zu „Nicht mehr normal. Gesellschaft am Rande des Nervenzusammenbruchs“ von Stephan Lessenich

Artikel lesen

Dirk Baecker | Rezension |

Vom Umgang mit Gegensinn

Rezension zu „Niklas Luhmann am OVG Lüneburg. Zur Entstehung der Systemtheorie“ von Timon Beyes, Wolfgang Hagen, Claus Pias und Martin Warnke (Hg.)

Artikel lesen

Dirk Baecker | Rezension |

Auf dem Weg zu einer Theorie der digitalen Gesellschaft

Rezension zu „Muster. Theorie der digitalen Gesellschaft“ von Armin Nassehi

Artikel lesen

Dirk Baecker | Rezension |

Kapitalistische Konfusion

Rezension zu „Das kalte Herz. Kapitalismus: die Geschichte einer andauernden Revolution“ von Werner Plumpe

Artikel lesen

Dirk Baecker | Zeitschriftenschau |

Wie agil ist das AGIL-Schema?

Eine Replik auf Stefan Kühl

Artikel lesen

Dirk Baecker | Essay |

Offen? Geschlossen? Komplex!

Oder: Was heißt Gesellschaft?

Artikel lesen

Dirk Baecker | Essay |

Oszillation 4.0

Zur Kulturform der nächsten Gesellschaft

Artikel lesen

Dirk Baecker

Professor Dr. Dirk Baecker ist Soziologe und lehrt Kulturtheorie und Management an der Universität Witten/Herdecke.

Newsletter